( KoWo Stampfenbrunnen und Eigenheim

Das Kollektive Wohnen Stampfenbrunnen steht allen Interessierten offen, die ihre Selbständigkeit weiter ausbauen möchten. Als Teilnehmende der WG können sie ihr Leben weitgehend selber gestalten, aber auch von Angeboten wie gemeinsamem Essen, Ausflügen und anderen Aktivitäten auf freiwilliger Basis profitieren. Das Team ist zeitweise vor Ort, auch übers Wochenende. Bei Abwesenheit ist jemand übers Pikett-Telefon erreichbar.

Es stehen drei Dreizimmerwohnungen, zwei Zweizimmerwohnungen und zwei Einzelplatz-Studios für 12 Plätze zur Verfügung. 

 

Das Kollektive Wohnen Eigenheim steht allen offen, die im KoWo Stampfenbrunnen oder in einem anderen CZ-Wohnbereich erfolgreich gelebt haben und sich ein Wohnen in den eigenen vier Wänden - jedoch mit Gruppenanschluss - wünschen. Dies ist möglich dank der räumlichen Nähe zu unserem Betreuten Wohnen Loogarten.

Es stehen fünf Einzimmerwohnungen und somit 5 Plätze zur Verfügung.

 

Kontaktperson: Regula Lüthi, 044 419 02 16

EMail: r.luethi@christuszentrum.ch

 

Bei Platzanfragen bitte an Judith Kerr vom Sozialdienst (044 438 88 17 oder sozialdienst@christuszentrum.ch) wenden.

==> offene Plätze (Übersicht)

 

Download Prospekt:

Aussenwohnhaus Stampfenbrunnen

 

==> andere Unterlagen

  • Home